Termine




Impressum

Die Greenpeace-Gruppe Esslingen ist eine von etwa 85 Gruppen in ganz Deutschland. Für Greenpeace-Themen und -Inhalte besuchen Sie bitte die Webseite von Greenpeace Deutschland. Auch bei Fragen zur Fördermitgliedschaft oder der Zusendung von print-Veröffentlichungen von Greenpeace Deutschland wenden Sie sich bitte an die Zentrale in Hamburg.

www.greenpaper-bw.de ist eine regionale Kampagne der Greenpeacegruppen in Baden-Württemberg.

ViSdP und verantwortlich für den Inhalt von greenpeace-esslingen.de und greenpaper-bw.de:

Helena Ebel
Katzenbachstr. 37
70563 Stuttgart

Email: info@greenpeace-esslingen.de
Tel.: 0163 2368522

Webdesign und Erstellung: Helena Ebel

Datenbankerstellung und -anbindung: Johannes Lauber

Für den Inhalt von Berichten sind die jeweiligen Autoren verantwortlich.
Trotz sorgfältiger Prüfung durch Greenpeace Esslingen kann keine Haftung für die Richtigkeit von Artikeln übernommen werden. Greenpeace und/oder die Autoren übernehmen keine Haftung für jegliche Schäden, hervorgehend aus der Befolgung von Artikeln. Die praktische Umsetzung unserer Artikel geschieht auf eigene Gefahr.
Sollten Sie sich unterwünschterweise auf einem veröffentlichten Foto wiederfinden, entfernen wir dieses auf email-Anfrage (oder telefonische Anfrage) sofort.

Datenschutz

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

greenpeace-esslingen.de erhebt und speichert automatisch in Server Log Files Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

* Browsertyp/ -version
* verwendetes Betriebssystem
* Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)
* Hostname des zugreifenden Rechners (IP Adresse)
* Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Datenschutz

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche Maßnahmen Greenpeace e.V. ergreift, um Ihre Privatsphäre zu wahren. Wenn Sie unsere Website nutzen, vertrauen Sie uns Daten an. Besonders schützenswert sind dabei von uns erhobene personenbezogene Daten. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, wie und welche Daten von uns erfasst werden, warum wir das tun und was wir mit den erfassten Daten machen. Personenbezogene Daten Personenbezogen sind Daten dann, wenn sie mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können und Aussagen zu Ihrem Verhalten oder Ihren Eigenschaften liefern. Dazu gehören natürlich Ihr Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer, aber auch Angaben zu Ihren möglichen Interessen oder Ihrem Spendenverhalten sowie Ihren Surfgewohnheiten, sofern diese Angaben Ihnen persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

1 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: Greenpeace e. V. Hongkongstraße 10
20457 Hamburg
Telefon 040-30618-0
FAX: 040-30618-100
E-Mail: mail@greenpeace.de

2 Kontaktmöglichkeit des Datenschutzbeauftragten Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@greenpeace.de oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

3 Ihre Rechte Sie haben gegenĂĽber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

3.1 Allgemeine Rechte Sie haben ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und auf Datenübertragbarkeit. Soweit eine Verarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, haben Sie das Recht, diese uns gegenüber mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

3.2 Rechte bei der Datenverarbeitung nach dem berechtigten Interesse Sie haben gem. Art. 21 Abs.1 DSGVO das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs.1 e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) oder aufgrund Artikel 6 Abs.1 f DSGVO (Datenverarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses) erfolgt, Widerspruch einzulegen, dies gilt auch für ein auf diese Vorschrift gestütztes Profiling. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

3.3 Rechte bei Direktwerbung Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen, dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.
Im Falle Ihres Widerspruchs gegen die Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten

3.4 Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Prof. Dr. Johannes Caspar
Klosterwall 6 (Block C), 20095 Hamburg
Tel.: 040 / 428 54 - 4040
Fax: 040 / 428 54 - 4000
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

4 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 Abs. 1 f DSGVO:
• IP-Adresse: Für den Abruf von Web-Seiten von Greenpeace ist die kurzfristige Registrierung der IP-Nummer unabdingbar. Die IP-Adresse ist die weltweit gültige, eindeutige Kennzeichnung eines Computers und besteht aus vier durch Punkte getrennten Zifferblöcken. Zumeist werden Sie als privater Nutzer keine gleichbleibende IP-Adresse benutzen, da Ihnen diese von Ihrem Provider nur vorübergehend für eine Sitzung zugewiesen wird. Dennoch ist bei statischen IP-Adressen eine eindeutige Zuordnung der Nutzerdaten über dieses Merkmal im Prinzip möglich. Unsere Webserver speichern IP-Adressen für maximal 24 Stunden. Danach werden die Zugriffsdaten anonymisiert.
• Datum und Uhrzeit der Anfrage
• Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
• Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
• Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
• jeweils übertragene Datenmenge
• Website von der die Anforderung kommt
• Browser
• Betriebssystem, und dessen Oberfläche
• Sprache und Version der Browsersoftware

5 Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Soweit wir über unser Kontaktformular Eingaben abfragen, die nicht für eine Kontaktaufnahme erforderlich sind, haben wir diese als optional gekennzeichnet. Diese Angaben dienen uns zur Konkretisierung Ihrer Anfrage und zur verbesserten Abwicklung Ihres Anliegens. Eine Mitteilung dieser Angaben erfolgt ausdrücklich auf freiwilliger Basis und mit Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs.1 a DSGVO. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für die Zukunft widerrufen.
Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

6 Newsletter Greenpeace Esslingen bietet keinen Newsletter an.

7 Rechtsgrundlagen und Speicherdauer Die Rechtsgrundlagen für mögliche Verarbeitungen personenbezogener Daten und deren Speicherdauer variieren und werden in den folgenden Abschnitten dargestellt.

8 Webseitenanalyse Greenpeace Esslingen fĂĽhrt keine Webseitenanalyse durch.

8.1 Verwendung von Google Analytics Greenpeace Esslingen verwendet Google Analytics nicht.

9 Werbung Auf unserer Seite (www.greenpeace-esslingen.de) wird keine Werbung gezeigt, und folglich werden auch keine Daten zu diesem Zweck erhoben.

10 Datenübermittlung Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet außer in den oben genannten Fällen grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, oder Sie haben zuvor ausdrücklich in die Weitergabe Ihrer Daten eingewilligt.

11 Datensicherheit und Datenmanagement Ihre über das Kontaktformular übermittelten Daten wie e-mail-Adresse oder vielleicht auch Telefonnummer nutzen wir ausschließlich um Sie auf Ihren Wunsch zu kontaktieren. Soweit aus dem Zusammenhang einer Datenerhebung erkennbar ist, dass Daten nicht zwingend benötigt werden und deshalb auch nicht als Pflichtdaten gekennzeichnet sind, sind solche Angaben freiwillig. Wir versichern Ihnen, dass wir Ihre Daten weder im allgemeinen Adresshandel an andere Unternehmen noch an andere Organisationen verkaufen oder vermieten. Selbstverständlich haben Sie das Recht, den Zugang von Informationen an Sie jederzeit zu stoppen und der Verwendung Ihrer Kommunikationsdaten für diesen Zweck zu widersprechen. Schreiben Sie hierzu an datenschutz@greenpeace.de. Wir haben umfangreiche technische und betriebliche Schutzvorkehrungen getroffen, um Ihre Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsverfahren werden regelmäßig überprüft und dem technologischen Fortschritt angepasst. So kontaktieren Sie Greenpeace bei Fragen

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz wenden Sie sich bitte per E-Mail an den Datenschutzbeauftragten von Greenpeace e.V. unter der Adresse datenschutz@greenpeace.de. Die rasante Entwicklung im Internet und in der technischen Entwicklung macht von Zeit zu Zeit Anpassungen und damit auch Ergänzungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Sie werden an dieser Stelle über die Neuerungen informiert.

Lizenz

Aller redaktioneller Inhalt von greenpeace-esslingen.de ist unter Creative Commons BY lizenziert. Die Weiterverbreitung und Weiterbearbeitung ist gestattet, wenn der Urheber und die Quelle (greenpeace-esslingen.de) genannt werden.