Termine




Weltwassertag

Wir tragen Mitverantwortung für die Wasserknappheit in anderen Ländern.

Zum Weltwassertag am 22.März fand sich unsere Gruppe zu einer spontanen Aktion am Schelztor-Turm zusammen. Unter dem Motto "Necker ist lecker" schöpften wir mit Seil und Eimer Wasser aus dem Neckarkanal, füllten damit unsere Sektgläser und gruppierten uns zu einer festlich-fröhlichen Runde.

Wir luden die Passanten ein, mit uns auf den Weltwassertag anzustoßen - und zwar mit echtem Neckarwasser! Die meist erstaunten Reaktionen quittierten wir mit Informationen zum Problemthema Wasser: viele Menschen auf der Welt haben keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, und unser tägliches Konsumverhalten hat einen direkten Einfluss darauf. Für die Produktion der Güter, die wir kaufen, wird oft in sowieso schon wasserarmen Gegenden eine Menge Wasser verbraucht.

Auch der dauerhafte Regen hielt uns nicht davon ab, vorbei eilende Passanten unter ihren Regenschirmen hervor zu locken und den Einen oder die Andere zum Nachdenken zu bewegen. Einige probierten sogar (auf eigene Verantwortung) ein Schlückchen des "edlen Tropfens"!

Leonie