Termine




Gentechnik

Gentechnik-Themenabend im Kutschersaal

Gentechnik, unser Hauptthema, fand mit unserem Themenabend am Donnerstag 21.04.2005 einen vorläufigen Abschluß. Helena Lauber und Dominika Tux erläuterten anschaulich die Grundlagen der Gentechnik. Mit einem Film zum Thema wurde der Vortrag eröffnet.
In einem interessanten und sehr vielseitigen Vortrag beleuchtete Dr. Clemens Dirscherl vom evangelischen Bauernwerk die F√ľr und Wider der Gentechnik.
Er kam zu dem Ergebnis, dass die Gentechnik nicht das hält, was von der lobbyistischen Industrie behauptet wird. Die Gentechnik birgt jedoch noch nicht abschätzbare Risiken, die irreparabel sein können.
Mit einer Frage- und Diskussionsrunde des Vortragenden Dr. Dirscherl, Matthias Strobel von Bioland, Albert Mages vom Aktionskreis Gentechnikfreie Zone Metzingen sowie Helena Lauber und Dominika Tux von Greenpeace Esslingen, wurde der Abend abgeschlossen.