Hambi bleibt!

Greenpeace Esslingen bei Großdemonstration am Hambacher Wald

06.10.2018, beim Hambacher Wald: Lange vorher war die Großdemonstration "Hambi bleibt" von Greenpeace, dem BUND, Buirer für Buir und anderen Organisationen vorbereitet worden, aber kurz vorher wurde sie von der Polizei verboten, aus Sicherheitsgründen. Doch das Verwaltungsgericht Aachen entschied einen Eilantrag, dass die Demo doch stattfinden kannUnd so kamen statt der erhofften 20.000 Teilnehmer um die 50.000 Demonstranten!
Und sie kamen nicht, um zu protestieren, sondern um ein weiteres Urteil zu feiern: tags davor hatte das Oberverwaltungsgericht Münster einen Rodungsstopp "bis auf Weiteres" verfügt - ein großer Erfolg für die Waldschützer und Umweltaktivisten und viele andere, die am Vorgehen von RWE und Polizei bei der Räumung des Waldes Anstoß nahmen und eine nachhaltigere und weniger gesundheitsgefährdende Energieproduktion als die Braunkohleverstromung fordern. Aus einer Protestkundgebung wurde eine Riesenparty - und auch ein paar Greenpeacer aus Esslingen waren dabei!