Termine




EZ-Lauf

Pinguine für den Antarktisschutz

Esslingen, 8.7.2018: Zum 19. Mal fand der zehn Kilometer lange Stadtlauf durch Esslingen statt, kreuz und quer durch die malerischen Altstadtgassen. Unter den über tausend Läufern waren auch drei Esslinger Greenpeacer, die mit einer Pinguin-Verkleidung auf zehn Kilometern bei sommerlichen Temperaturen keine Mühen scheuten, um auf den dringend gebotenen Schutz der Antarktis aufmerksam zu machen.

Mit dem Slogan "Schützt die Antarktis!" auf dem Rücken und mit Greenpeace-Flagge ernteten wir viele Daumen-hochs und positives Feedback von anderen Läufern und von den Zuschauern. Vor allem die Kinder freuten sich riesig über den watschelnden Pinguin inmitten der Laufgruppe und feuerten ihn besonders an, was alle drei Greenpeace-Athleten zum Durchhalten motivierte.

Dank der Aufmerksamkeit konnten wir viele Unterschriften für unsere weltweite Petition zum Schutz der Antarktis sammeln, denn die echten Pinguine am Südpol kommen durch den Klimawandel leider auch immer mehr ins Schwitzen. Für alle, die noch keine Gelegenheit hatten, die Petition zu unterschreiben, besteht hier die Möglichkeit dazu.

Patrick