Termine




Klimafest

mit dem Eisbär zum Schutz der Arktis

28.06.2014: Auch in diesem Jahr veranstaltete die Stadt Esslingen parallel zum Erdbeerfest ein "Klimafest" in der Ritterstraße. Dabei betreuten wir, zusammen mit der Greenpeace-Gruppe Sindelfingen, einen von mehreren Infoständen, und hatten uns für das nach wie vor aktuelle Thema "Schutz der Arktis" entschieden.
Der Hingucker: kleine Eisbären schwammen auf (Styropor-) Eisschollen in einem Pool, und besonders Kinder wurden dadurch magisch angezogen. Während wir ihnen auf leicht verständliche Art den Zusammenhang zwischen der Klimaerwärmung und der Bedrohung der Lebensgrundlage der Eisbären erklären konnten, ging es in den Gesprächen mit den Eltern mehr um die Details, um konkrete Ursachen, und um die Wechselwirkungen von rücksichtsloser Ausbeutung der Rohstoffquellen einerseits und unserem Konsumverhalten andererseits.
Auch wenn viele Passanten auf ihrem Weg zum nahen Erdbeerfest nicht bereit waren, sich auf ernste Themen einzulassen, kam es doch zu interessanten Diskussionen, und wir konnten viele Unterschriften zum Schutz der Arktis sammeln.

Ulrich