Termine




Waldf├╝hrung

Mit F├Ârstern im G├Âppinger Spitalwald

05.05.2012: Auch wenn uns das Wetter nicht so wohlgesonnen war - der Termin zur Waldf├╝hrung mit Herrn Geisel, Forstamtsleiter in G├Âppingen, stand fest, und so waren wir immerhin 15 Personen (inklusive 4 JAGs), die sich am Treffpunkt einfanden.
Unser Interesse: im Zusammenhang mit unserer deutschlandweiten Buchenwaldkampagne und der Nationalpark Schwarzwald-Kampagne Informationen vom Fachmann zu bekommen ├╝ber Waldbewirtschaftung im Allgemeinen und ├╝ber Pro und Kontra von gesch├╝tzten W├Ąldern im Besonderen.

Gemeinsam mit seinem G├Âppinger Forstrevierleiter, Hr. Ertl, zeigte uns Herr Geisel auf mehreren Stationen im Spitalwald, nord├Âstlich von G├Âppingen, verschiedene Stadien eines Waldes und erkl├Ąrte die Ziele und Probleme einer zeitgem├Ą├čen Waldwirtschaft. Anschaulich vermittelte er die Bem├╝hungen, den z.T. entgegengesetzten Interessen gerecht zu werden: Wirtschaftlichkeit, Umwelt und Naturhaushalt, Erholung. Das kleine St├╝ckchen Wald entpuppte sich als sehr vielf├Ąltig, und aus den geplanten zwei Stunden wurden schnell dreieinhalb, die wir mit Schauen, Zuh├Âren, Fragen und Gehen verbrachten.

Wir danken den Herren Geisel und Ertl vom Forstamt G├Âppingen herzlich f├╝r ihre Bereitschaft, ihre Freizeit zu opfern, um uns trotz des Regens durch "ihren" Wald zu f├╝hren!

Weitere interessante Infos zu Wald und Waldwirtschaft gibt es
hier.

Ulrich