Termine




Atom-Demo

Umzingelung des Stuttgarter Landtags

6.10.2010, Stuttgart: Mehr als 7000 Menschen demonstrierten mit einer Umzingelung des baden-württembergischen Landtags friedlich gegen die Atompolitik der schwarz-gelben Landesregierung.
Ein Bündnis aus 19 Organisationen hatte zur Großdemo aufgerufen, und zusammen mit den Stuttgarter Greenpeacern stellten sich auch einige Esslinger Aktivisten den Atomplänen der Regierenden entgegen.

Mit Pfiffen und "Abschalten"-Sprechchören forderten die Teilnehmer von der Landes- wie von der Bundesregierung eine zukunftsgerichtete Energieversorgung auf Basis der erneuerbaren Energien anstatt einer Laufzeitverlängerung für Atommeiler. Bei Vollendung der Umzingelung stiegen hunderte gelber Ballons in den Himmel.

Ohne jegliche Notwendigkeit wird derzeit die Änderung des Atomgesetzes im Eilverfahren durchgeführt. Skandalös ist dabei, dass die Experten in den Ministerien bei wichtigen Fragen nicht eingebunden sind oder nicht gehört werden. Stattdessen werden Regelungen im Sinne der Atomwirtschaft getroffen.

Ulrich